Archiv für den Monat Februar 2018

Besuch von Yu 2018

Yu kommt zu Besuch.

Am 17.06 Sonntag findet ein Teeseminar über Pu Er mit Yu in Frankfurt bei Teehaus Geschnorr statt. Genaue Informationen werden noch rechtzeitig veröffentlicht werden.

Am 24.06 Sonntag findet ein Teeseminar über Pu Er mit Yu in Zürich statt. Genaue Informationen werden noch von Teehaus Shui Tang bekannt gegeben.

Ich freue mich auf Eure Teilnahme! Für Leute, die Frage haben und über Pu Er richtig lernen möchte, ist es ein wahres Geschenk!

Und vielleicht gibt es sogar noch ein Salon Gespräch über Yixing Teekanne.

img_0235

 

Warum ist der Anxi Tie Guanyin so grün?

Warum ist der Anxi Tie Guanyin so grün?

Ganz einfach, weil es eine super Maschine gibt!

Diese Maschine filtert die durch Oxidation gefärbte Stelle am Blattrand. So bleiben die Teeblätter grün. Die Ränder bei Anxi Tie Guanyin sind meistens gerissen. Dank diese Maschine gibt es endlich der grüne Oolong im wahrsten Sinne des Wortes!

Die Maschine ist patentiert.

In Shui Tang gibt es seit paar Monaten einen nach der Tradition produzierten Tie Gaunyin, das heißt in Zimmertemperatur anstatt im klimatisierten Raum und sorgfältig geröstet! Da kam diese Maschine nicht zum Einsatz! Weil wir genau diese Färbung sehen wollen! Weil diese Färbung die Beweis liefert für einen gelungenen Oolong!

Eine glückliche Teekanne

Vielleicht weil ich anfange 宜興 Yixing Kanne zu liebe, kommen Teeliebhaber von Yixing Kannen.

Ein älterer Herr wie aus dem Bilderbuch, er trägt weisses Bart und ein langes Kleid. Meine Jun De Kanne gefiel ihm. Meine Kanne, die ich von Yu abgekauft habe. Er fragte mich, wie teuer. Ich sagte, Dreihundert. Er wollte sie kaufen. Plötzlich würde ich unsicher.

Unsicher ob ich sie an ihn entbehren möchte. Unsicher, ob diese Kanne tatsächlich eine originelle Kanne aus Yixing. Unsicher, wieviel ich verlange. Ich bat ihm um zwei Tage Wartezeit.

Dann ging der Prozess wie eine Krimi los: ich rief Yu an und fragte, ob diese Kanne tatsächlich von ihm stammte. Er sagte, „oh ja, das stimmt. Die Kanne ist aus den 90er Jahren. Aber ich kann dir nicht sagen, wie teuer Du verlangen muss.“

Ich rief Jae an. Er antwortete erst am nächsten Tag. „Schwesterchen, schicke mir bitte das Foto mit dem Siegel.“ Nachdem er das Foto gesehen hat, sagte er, „oh, das ist eine echte. Das Siegel von Li Ya 李亞 stimmt. Auf dem Markt von Sammler darf die Kanne zu einem fairen Preis bis zum 250 Sfr. verlangt werden.“

Und er versicherte mir, wieder solche Kanne zu vermitteln, wenn ich sie will. So kann ich sie loslassen.

Ich sagte dem Herrn den Preis von 250 sfr. Ich wollte nicht mehr verlangen. Ihm schenkte ich noch einen Alishan 1999 zum seinem Geburtstag. Zwei Tage später bekam ich Message aus Frankreich. Er schrieb mir wie glücklich er war mit dem Alishan 1999! Er hätte nicht gedacht, dass man solche tolle Tees auch im Europa erhalten kann. Mir erzählte er seine Geschichte als Wanderer zwischen den Welten. Tee und viele schöne Dinge in der Welt gehören nicht zu einem bestimmten Volk oder zu einem Kulturkreis, sondern ein Geschenk der Menschheit. Eine schöne Verbindung entsteht.

Gestern schickte er mir Fotos von dem Kleid der Jun De Kanne. Er nähte aus altem Stoff ein Kleid für seine Kanne, damit die Kanne ihn auf den Weg in die Welt begleiten kann. Yu sah die Fotos an und sagte, „Oh, was für eine glückliche Teekanne.“

Jun De 君德 Kanne, übersetzet aus Chinesisch bedeutet eine Kanne von Menschen der Tugend.

4. Teegespräch mit Meng-Lin

https://www.shuitang.ch/blogs/pu-er-und-gelagerter-tee/teegesprach-nr-3-reise-nach-yilan-und-die-besonderheit-der-yi-xing-teekanne

Sehr wahrscheinlich besucht Yu Deutschland und die Schweiz im Juni. Jae wollte mit seinen Teekannen kommen. Ein Salon in Shui Tang mit kunstvollen Yixing-Kannen kann stattfinden. Natürlich auch Teeseminare!

Ich bin sehr gespannt!

Die Anziehungskraft

Alexander schickte mir ein Message, um mich zu gratulieren, weil eine volksnahe Zeitung einen Artikel über Tee schrieb und ich dort zu sehen war. Ich sagte, dass ich lerne volksnahe zu sein. Leider habe ich wohl den Fotograf geärgert. Ich sah wie eine Grossmutter die Tee verkauft aus. Das hat meine Eitelkeit gekratzt.

Heute morgen klopften zwei Grossmütter die Tür von Shui Tang, bevor ich den Laden öffnete. Sie wollten Tee kaufen. Ich kannte ihre Gesichter nicht. Ich wusste sofort, wie sie zu Shui Tang gefunden haben.

Nun habe ich viel gelernt aus den letzten Jahren, auch wenn es mir nicht einfach fällt, geduldig und freundlich zu blieben. Ich öffnete die Tür.

Sie kamen mit einer sympathischen Natürlichkeit. Sie wollten Tee kaufen. In ihren Händen hatten sie je ein Pendel.

Sie wollten einen Tee auspendeln um ihren Tee aussuchen.

Ich fand sehr lustig und erinnere mich sofort an Hannes. Ich öffnete meine Teedose und wartete auf das Ergebnisse!

Dianhong Premium sollten beiden SEHR gut tun! Hongyu ebenfalls. Aber der Yiwu Premium 2008 würde einer sehr gut tun, aber der anderen nicht, hingegen würde der Bangwei der anderen sehr gut helfen, aber der einer wieder nicht! Das gleiche gilt auch bei Zheng Dongding und Zheng Dongding Guifei! Ich lachte und wir staunten.

Sie fanden so viele gute Teesorten die gut waren für sie. Fast wollte sie alles mitnehmen. Shui Tang war wie eine spannende Wunderwelt und sie entdeckten sie geraden. Ich stoppte. „Probieren Sie und spielen Sie zuerst mit diesen und dann kommen Sie wieder.“

„Natürlich kommen wir wieder. Und rufen Sie zuerst an.“

„Sie sind gekommen, weil Sie Coop gelesen haben.“ Ich schmunzelte, “ dann haben Sie gependelt, ob Sie hier her kommen wollten?“

„Nein, als ich es lass, wusste ich sofort, hier her muss ich kommen.“ die Dame mit dem Hut, “ Ich fühle mich so angezogen von der alten Kultur aus Asien. Sehr wahrscheinlich käme ich von Dort in einem anderen Leben,“

„Wissen Sie, bei mir ist es umgekehrt. Ich komme nach Zürich, um etwas zu verwirklichen. Wohl ein alter Wunsch aus einer alten Zeit.“

Sie sagten mir, sie wohnte auf der anderen Seite von Zürich und sind aus hohen Alter.

Ich schaute die beiden Omis an, auf einmal musste ich weinen. Sie kamen mir so vor wie aus einem Kinderbuch, aus einem germanischen Wald, und aus einer alten Sagen! Aus einer anderen Welt. Wie Feen. Ich umarmte sie und weinte.

Ich verzeihe die schlechten Fotos. Ich habe verstanden, dass alles einen Sinn hat. Die unterirdische Verbindung führt uns. Es führt uns an diesen Ort. Der Ort des schönen Wassers.