Pu Er Degustation von Teeclub Suisse

Am 11. Dezember Donnerstag 19-21 Uhr findet eine Degustation von Pu Er Tee statt.

Die Bedürfnisse, Pu Er näher kennen zu lernen, ist nicht nur wegen der wachsenden Interesse der Öffentlichkeit an disem Tee zurückzuführen, sondern auch wegen der Entdeckungslust von dem Balance zwischen Tee und Zeit.

Wie manifestiert die Zeit durch Tee? Wie lässt ein Tee sich beeinflussen über die Zeit? Ist die Zeit eine beflügelnde Kraft für Teegenuss oder eher eine vernichtende Quelle des Teefreude?

In Berlin erfreute die Kristine über ihre große Entdeckung durch die Zeit. Zwischen den unterschiedlichen Tassen könnte man tatsächlich feststellen, dass dieser Tee tatsächlich jünger ist als der andere. Einmal schickte mir ein Teehändler aus China einen Pu Er und behauptete, dass er von Jahrgang 2001 stammte. Nach meiner Degustation rief ich ihn an und sagte, dass dieser Tee wohl nicht älter sein kann als von 2005.

Tee spricht für sich und lügt nicht – wenn dann der Verkäufer. Aber der Verkäufer weiss auch gar nicht, dass er „lügt“. Denn die Sprache des Tees möchte gerne gelernt und verstanden werden, nicht nur einfach interpretiert.

Auf meiner Reise werde ich unterschiedliche Materialien sammeln, um das Wesentliche dieses „Trend“-Tee aufzuzeigen. Die wichtigsten bei Pu Er sind für mich vier Aspekte:

1. Jahrgangsunterschied

2. Regionale Unterschiede

3. Herstellungsunterschiede – künstlich oder natürlich nachgereift. Ich spreche nicht für andere, nur für mich. Ich würde nie freiwillig künstlich nachfermentierten Pu Er trinken.

4. Unterschiede von Bäumenarten.

Diese vier Aspekte könnten unmöglich in diesen drei Stunden aufgezeigt werden. Wir werden auf zwei bis drei Aspekte konzentrieren. Zuverlässige Quelle als Referenzen sind meine Aufgabe, die erst eine aussagekräftige Degustation ermöglichen kann! Also, ich bemühe mich.

Solche interessante und inspirierenden Runde möchte ich ab nächstem Frühling im Teehaus an der Spiegelgasse öfters veranstalten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s