Grüner Tie Guanyin und brauner Tie Guanyin 2

Grün Tie Guanyin

Wir könnten ebenfalls von dem Foto erkennen, dass dieser Tie Guanyin kaum fermentiert ist. Er hat nicht die klassiche Beschreibung von Frosch-Farbe und glänzt eine spuren von leichtem weissen Schicht – es sind Merkmale von besten Tie Guanyin.

Weshalb diese weisse Schicht? Das bedeutet richtige Herstellung: die Aromen haften am Blatt und können besser im Aufguss entfaltet werden -gelungene Prozesse von Rollen und Rösten. Um das Rollen richtig zu gelingen muss das Pflückgut reif genug sein und genügend gewelkt und fermentiert. Um das Rösten richtig zu vollziehen braucht der Teemeister eine richtige Nase und gute Augen! Die meisten Tees werden zu stark geröstet – so dass sie „tot“ sind…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s