Archiv für den Tag 11/10/2007

Gemai Cha

Warum trinkt man Tee mit Naturreis?

Wir kennen diesen Tee in der japanischen Tradition, der so genannte Genmai Cha.

Der Naturreis hat sehr wertvolle Vitamin E und Vitamin B Gruppe. Tee plus Naturreis waere ein sehr gesundes Getraenk, nicht wahr?

Koennten wir nicht selbst Genmai cha vorbereiten? Die meisten Genmai Cha ist eher ein billiges Produkt. Wenn wir die wertvolle Stoffe dieses Tees geniessen wollen, waere doch sinnvoll, wenn wir es selbst herstellen. Wir koennten selbst entscheiden, welchen Reis und welchen Tee, wir nehmen wollen!

Naturreis in der Pfanne roesten. Anschliessend der Reis mit gutem Sencha und ein bisschen Matcha in einer Teekanne mit heissem Wasser aufgiessen. Je nach belieben ziehen lassen!

Reiskochen mit Tee

In einer Gesellschaft, wo sich Menschen nach Eiweis sehnen und traemen, waere der Vorschlag mit Tee Reis zu kochen eine Schande! Aber in unserer Zeit, in der Menschen freiwillig unter Magersucht leiden, waere Reis in Tee eine sehr gesunde Alternative!

Reis in Tee hilft nicht nur der Verdauung, sondern schenkt unserem Koerper wertvolle Ernegie, die nicht dick macht, sondern Impuls zum Leben gibt!

Zwei Methode:

1. drei Tasse Reis + 1 Teeloeffel Salz + 4-5 Tasse Tee-Aufguss 

2. 3 Tasse Reis + 2 Essloeffel Soja-Sosse + 2 Essloeffel Sake + 4-5 Tasse Tee-Aufguss

Alles zusammen wie gewoehnt Reis kochen.

In Taiwan gehoert Tee-Reis zur Tee-Bankett-Menu. Man koennte selbst entscheiden, welchen Tee man nehmen moechte.