Archiv für den Tag 06/07/2008

Teeliste vom Teeseminar am 6.7.2007

Wie versprochen poste ich nun eine Teeliste von den 8 Teerunde im Seminar heute.

Der 1. Runde Die erste Runde

1. Runde – Einblick in die chinesische Teelandschaft

Yinzhen Baihao (Fuding), Junshan Maojian (Hunan), Anji Baipian (Zhejian), Huang Ya (Hunan), Jade Oolong Formosa (Nantou Taiwan), Dianhong (Yünan), Pu Er Che Shun Hao 2003 (Yiwu, Yunan), Moli Baihao (Fujian) und noch ein Geheimnis – ist das Blatt ein Kräutertee oder ein Camellia Sinensis?

2. Runde – Den Unterschied zwischen einem OEM Produkt und einer Originalität zu erkennen

Felsentee Da Hongpao 3 Beispiele: Mingcha 2004, Da Hongpao Premium 2005, Yan Cha klassisch; Yinzhen Baihao 3 Beispiele: Zhenghe Bio, Fuding Organic, Java; Lapsang Souchung 2008 Tongmuguan original, Lapsang Souchung 2006 Tonmuguan modern.

3. Runde – Einflüsse wie Herstellungsmethode, Anbaugebiet und Erntezeit auf Tee

Oolongteebaum Qingxin Ganzhong in Sanxia, Taiwan. Dieser Baum wird zum Sanxia Baicha (weisser Tee aus Sanxia, eine neue Kreation von Teebauer Huang), Fancy Oolong, und Mixiang Hong Cha verarbeitet

Mengding Gan Lu (grün), Mengding Shihua (grün) und Mengding Huan Ya (gelb) – legendärer Tee aus Provinz Sichuan. Aus dem gleichen Teebaum könnte man gelben und grünen Tee herstellen. Obwohl das Blattgut fast identisch aussieht, sind sie unterschiedliche Teegattung, grün und gelb.

4. Runde – Fehler der Produktion erkennen

Zwei Beispiele von Tie Guanyin Anxi 2006, zwei Beispiele von Nanyue Maofeng 2008 und zwei Beispiele von Gyokuro Uji 2007

5. Runde – Wie spielt das Faktor Lagerung bei einem Tee

Beispiel: Pu Er 1990 Grenztee, 2005 Taihe, 2005 Yiwu, 2003 Yiwu und 2006 BIO

6. Runde – wie manifestieren die Faktoren Welken, Fermentation und Röstung bei einem Tee

Tie Gunaiyn Muzha 2006, Tie Guanyin Hochland Taichung Taiwan 2006, Anxi 2006, und Muzha 2002

7. Runde – wie erkennen wir das Faktor Höhelage eines Teegartens bei einem Tee

Qingxin Oolong aus Mingjian 2007 (400 M. ü. M.), aus Pinglin 2008 , aus Dongding (800 M. ü. M.) 2007, aus Lishan (2600 M. ü.M.) 2007

8. Runde – wie beeinflussen klimatische Faktoren und Einflüsse von Schädlingen einen Tee

Qingxin Oolong Lishan 2007, Lishan auf Holzkohle geröstet 2007, Lishan auf Holzkohle behandelt und von Insekten befallen 2007.

Teerunde Drei Vergleichsgruppe