Post aus den Bergen Guangdongs

Post aus den Bergen Guangdongs

Ich erhalte paar sehr spannende Fotos aus den Bergen von Guangdong und erhielt auch einen schönen Milanxiang aus den Bergen!
Ich sehe, wie Pflückerinnen Arbeit und Spass vereinen. Die hohen Hocker und sogar Leiter werden gebraucht, um die Blätter sorgfältig zu pflücken. Ich sehe, wie Menschen zwischen den dichten Bäumen verschwinden.
Das Foto von dem Welken gibt mir natürlich viele Informationen. Als ein Tourist, der in den Bergen reist, ist es bloss ein Foto von vielen Eindrücken. Aber für einen Teehändler wie mich, sagt mir vieles aus diesem Foto. Er erzählt mir, ob diese Produktion für die Industrie organisiert ist oder wie das Verständnis des Teemakers zu traditionellen Methoden steht.
Der Hochlandsdancong überzeugt mich. Und es gelingt nicht durch die Fotos. Es wird nur durch die Fotos bestätigt, was der Tee mir bereits am Samstag bei der Degustation aussagte.
ps. ich machr mir auch Gedanke über das Umweltproblem in diesen Bergen. Ich sehe auch in Fotos, wie Bergen „nützlich“ gemacht werden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s