Karma

Mit Freunden ging ich zu einem Vortrag von dem Autor “ The Diamond Cutter“
Geshe Michael Roach war da, als ich kam. Alex wartete an der Strasse, ich grüsste ihn und sah im Augenwinkel Roach mich grüssen. Ich lächelte und ganz natürlich ging ich zu ihm – warum nicht? Dann erzählte ich ihm, dass meine Mutter mir vor drei Jahren das Buch schenkte, weil ich ein Geschäft in Zürich eröffnete. Meine Mutter kaufte mehrere seine Bücher und verschenkte Menschen weiter. Er hätte gerne meine Mutter kennen gelernt, sagte er. Irgendwie lächelten wir uns an und dann fragte er mich, ob ich Diamond Sutra nicht kenne? Ja, klar. Ich rezitiere es immer wieder. Dann fingen wir an an der Urania-Strasse mitten in Zürich das Herzsutra in Chinesisch zu rezitieren. Wir lachten.
Es war ein Karma, nicht wahr? Weshalb begegneten wir in Zürich und fingen an Sutra zu singen? Ich erzählte Yvonne von Sutrasingen, sie staunte, dass ich einfach so mit ihm sprach. Es ist Karma.
Roach sprach von Samen des Karmas. Für ihn ist Erfolg und Glück kein Zufall. Es ist Karma – wir ernten das, was wir säen.
Karma hat so ein komisches Touch in der heutigen Zeit. Man glaubt, das sei etwas esoterisches. Etwas, was von Anfang an bestimmt ist.
Aber Roach versuchte uns klar zu machen, dass Karma eben im Hier und Jetzt verändert werden kann!
Ich bin nicht so begeistert von seiner Idee, Menschen zu erfolgreichen Menschen zu helfen. Für mich ist der Erfolg ein natürlicher Vorgang, wenn wir die richtige Dinge aus unserem Herzen tun. Erfolge haben ist schön, aber nicht absolut im Leben.
Als meine Mutter krank wurde, hörte ich die meisten absurdesten Kommentare am kranken Bett: „Wie kann so etwas passieren bei Dir? Du bist so ein guter Mensch!“ “ Wie kannst Du so ein Karma haben! Was hast Du getan?“ Ich wurde immer wütend und flüsterte zu meiner Mutter, egal ob sie mich hörte: „Mami, Du hast kein Probleme, Du bist in Ordnung. Auch ein guter Mensch wird krank. Du hast gutes Karma, deswegen wirst Du wieder gesund!“
Ich haben Vertrauen in das, was geschieht. In jedem Moment des Leben können wir uns anders entscheiden. In jedem Moment auf den Weg werden wir vor neuen Situation gestellt, um zu vergewissern, wohin nun. Karma, ist wohl ein Verständnis einer Ordnung, um zu wissen, dass die Dinge sich zum Guten wenden können – wenn wir es wirklich wollen!

Geshe Michael Roach ist am 01.& 02. Juli wieder in Zürich. Ein Glück für die Schweiz.

Karmic Management: What Goes Around Comes Around in Your Business and Your Life [Hardcover]
Geshe Michael Roach (Author), Lama Christie McNally (Author), Michael Gordon (Author)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s