Tee und Teekanne in Basel

Die lange Nacht von Museum war richtig anstrengend. Ich hatte schlimme Kopfschmerzen, kratzenden Hals und müden Geist. Aber der Tee hinter dem Bambushain, dem Weg entlang mit Teelichter ausgewiesen bezauberten die schöne „Tee-Atmosphäre“. Im Organgerie waren immer mehr als zu voll besucht. Das Publikum war super. Interessiert, zuhörend und zu begeisternd! Über 100 Leute kamen zu Tee. Die Helfer waren tapfer. Bis 3 Uhr war ich wach… Danach zwei Tagen wie ein toter Fisch im Bett…

O.K. so wie zu dem vergangenen Tee. Jetzt kommt die Frage wegen dem Besuch von Teekanne Meisterin in Basel. Ich werde nicht in Basel sein. Aber die Ausstellung ist am 16.09 um 18 Uhr in Anna Schmid Galerie eröffnet.

Anna Schmid,
Schneidergasse 14
CH 4001 Basel

Zur gleichen Zeit ist eine Teezeremonie im sehr freundlichen und netten Teehaus Teeodor in Basel Am Andresplatz geplant.

Teeodor
Andreasplatz 17
4051 Basel
061 261 5724

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s