Wie lernt man Pu Er Gushu kennen?

Wir haben uns entschieden Material zu produzieren, um Teeliebhaber zu helfen, die sich für den wahren Geschmack von Pu Er Gushu interessieren.

Es gibt viele Angebote von Pu Er aus alten Bäumen. Wie kann man unabhängig von den Etiketten und Werbung von Verkäufer den richtigen alten Bäumen erkennen? Ganz einfach durch Übung. Übung von alltäglichen Trinken von authentischen Gushu.

Für diesen Zweck ist das Stapel von Gushu 2016 entstanden: es umfasst zwei Regionen. Auswahlkriterium ist der deutliche Unterschied des Geschmacks, reines Gushu, richtige gute Preisleistungsverhältnis!

Aus Menghai: Bu Lang (He Kai),  Ba Da (Zhang Lang),  Meng Wang (Man Nuo).

Aus Mengla: Yiwu(Gaoshan), Yibang ( Man Gong), Deng Ge (Zhi Bang).

Sechs Fladen, je 50g. Preis noch nicht klar wegen Zoll und Porto Kosten. Wer sich dafür interessiert, bitte per Email

Info@shuitang.ch

5 Gedanken zu „Wie lernt man Pu Er Gushu kennen?

  1. J.C.

    Tolle Sache, der nächste wunderbare Gong im Anflug!

    Um Zoll und Porto zu sparen klebe dir doch bitte ein paar Fladen unter die Kleider und sage dem Zoll du hast dort halt etwas viel gegessen, das wäre sehr gut.

    Gefällt mir

    Antwort
    1. Menglin Autor

      Es sind leider zu viel um unter dem Kleid zu kleben. Als ein professioneller Händler werden nicht nur paar Fladen importiert! Gibt es vielleicht noch bessere Vorschläge?

      Gefällt mir

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s