Tee in China heute

http://v.youku.com/v_show/id_XNDg2NTE1MjQw.html

Ich erinnere mich, als Tim vor paar Monaten zu mir kam und mir um eine Lektion von Gongfu Cha bat. Er sagte, dass er fast allen Video von Gongfu Cha studiert hat – das ist ja das moderne Lernen heute. Nach der Lektion sagte er mir, „Es geht ja hier um etwas anders! In You-Tube ist es ja Sport-Gongfu Cha!“
Heute suchte ich Information nach Jingmai und fand diese You Ku (cool) Seite – das chinesische You Tube. Dort fand ich ein Video über ein Wettbewerb der Teezubereitungskunst in Wuyishan. Es sei eine internationale Angelegenheit und es handele sich um die Kunst des Tees. Aber wenn ich das Video anschaue, habe eher das Gefühl, dass es sich wohl um eine Schönheitswettbewerb handelt…
Wenn das ist, das was man in China offiziell als Kunst des Tees feiert, dann bin ich sehr glücklich an einer Seitengasse in Zürich zu sein. Wie schön, dass ich so weit weg bin von diesem Rausch von Glanz und Gloria des Tees!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s