Ein Weihnachtsgeschenk

Ja, irgendwann fing ich an es zu begreifen, dass es eine Anerkennung ist, wenn NZZ eine Rezesion zu einem Teebuch veröffentlicht. Ein Teebuch, das zu der Reihen von „Cha Ching“ und „das Buch von Tee“ gehören sollte…

Mehr eine eine richtige Überraschung!
Mehr als ein Freude.
Mehr als nur Tränen, die vor Freude runter tropfen.

In unserer Gesellschaft spricht jeder von Netzwerk und von Promis. Deswegen boomt das Facebook und das Xing. Ich bin eher jemand, der gerne in der Stille meine Sache macht. Sicher habe ich einen Anspruch, der manchmal zu hart zu mir selbst ist. Ich habe nicht wenige Eitelkeit, die gerne im gutem Licht erscheint. Aber ich verfolge nicht die Absicht, etwas zu werden. Gerne mache ich die Dinge, die für sich selbst sprechen und die Dinge, die für mich stimmen – egal, was die Aussenwelt predigt und lobt.
Doch, es kann auch funktionieren, wenn sich jemand einfach nur das Wesentliche konzentriert!

Shui Tang hat keine Weihnachtsdekoration. Es ist und war nicht nötig. Die Leute und ein Kamera-Team aus Holland kamen in den Laden, weil es für sich selbst spricht. Viele Touristen machen vor dem Laden Erinnerungsfotos. Ich schaute zu und lachte mit. Die Schönheit berüht jeden, weil es so ist, wie es ist.
Bis heute hat das Geschäft von Weihnachten bereits das Niveau von letztem Jahr übertroffen. Ich bin sehr müde, aber glücklich.

Ja, ich bin sehr glücklich, dass „Blätter von Teeweg“ Aufmerksamkeit von NZZ erhalten hat und dadurch noch mehr Teeliebhaber erreichen kann – dies haben wir heute im Laden festgestellt. Ich habe es nie erwartet. Aber es ist wahr. Meine Eltern wissen von diesem Buch noch gar nichts. Aber ich werde doch paar Bücher nach Taiwan mitnehmen, auch wenn meine geliebte Leute es nicht lesen können!

Im Februar wird eine Lesung und Vernissage von „Blätter vom Teeweg“ geben. Ich werde hier noch ankündigen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s