Ein Schokolade-Abend – ein Experiment

Reinhard war begeistert von meiner Idee, ein Experiment mit Matcha und Kakao zu starten. Unser Matcha-Praline war so gut gelungen, dass wir gerne zu der Einweihung von Shui Tang premieren. Kurz vor dem Premiere rief er mich an und erzählte mir von einer Katastrophe mit einer entsetzten Stimme. Die Praline sei ein Desaster. Ich kenne ihn gut und bat ihm zu Shui Tang zu bringen. Diese „katastrophalen“ Pralinen beglückten alle meine Gäste und meine Nachbarschaft. Udo kam extra von seinem Laden und wollte sich richtig bei Reinhard bedanken, bedanke für die herrlichen Praline! Von Katasrophe war gar nichts zu sehen!

Das ist Reinhard, ein Mann, der immer sein Beste macht und einen unglaublichen Anspruch hat, auf das, was er gibt.

Es muss irgendwie auch so eine Person sein, die ein traditionelles Haus wie Reichmuth von Reding führen kann! Eine Person bewußt von Verantwortung, Geschmack und Stil!

So eine Person, die immer sein Bestes tut, arbeitet oft allein in seinem Büro in der Innenschweiz. Ich fand immer Schade, dass seine Kundschaft nur seine Stimme im Telefon hört und in Worte kennen lernt. All seine Versuche, neue Kreation zu erfinden zu probieren und zu überzeugen, findet stets im Hintergrund statt. Oft hat er Zweifel an seine Arbeit und an ihm selbst. Als eine gute Freundin und Geschäftspartnerin versuche ich ihn immer zu ermutigen, all was er tut, ist gut für die Menschheit. Er beglückt viele Menschen in vielen schönen Stunde mit unglaublich gutem Geschmack! Wenn er nicht daran glaubt – schlage ich ihn vor, sollte er zu Shui Tang kommen! Er sollte zu Shuitang kommen, direkt mit Publikum zu sprechen, zu erzählen, was er macht.

Reinhard nahm die Herausforderung an. Er weiss, er ist nicht eloquent. Er ist nicht briliant. Er ist bloss ehrlich.

Auch eine ehrliche Person kann Menschen begeistern und berühren. Denn wir wollen Ehrlichkeit! Wir wollen Ehrlichkeit miterleben. Wir haben genug von Show-Mann and genug von Soap!

Er möchte seine Reise in Bolivien bei der Kakao-Ernte erzählen. Mit paar Bilder will er die Zuhörer mit in die Reise mitnehmen. Anschliessend gibt es eine Schokolade-Deguation.

Diese Schokolade-Degustation ist zugleich ein Experiment.

Bis jetzt isst man in Marseille bittere Schokolade (eigentlich Cacaomasse) zu Olivenöl (es hört sich richtig merkwürdig für mich an). Dann vielleicht passt noch Südweine oder Whisky zu Schokolade! Aber Tee????

Was für einen Tee könnte es sein, zu einem wunderbaren Stück von besten Schokolade?

Das werden wir erleben und erraten

Eine Reise zur Schokolade

Reiseerzählung, Degustation und Experiment

Von Reinhard Schuster (Reichmuth von Reding)

am 5.12.2009

Samstag, um 19- 20.30 Uhr (open end)

im Teehaus Shui Tang

Spiegelgasse 26

8001 Zürich

Anmeldung erforderlich.

044-555-9161

info@shuitang.ch

Umkostenbeitrag 25 Sfr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s