Yep! Das Telefon funktioniert!

Gestern kam Chragi und brachte mir die schönen gedruckten Visitenkarten! Roger hatte sehr Freude daran und sagte, „Hey, das macht die Sache richtig Spass!“ Wir sehen, dass die Dinge sich entwickeln, sich zu einem ganzen zusammenfügen. Wir sehen, Shui Tang wie ein kleines Pflanzen langsam wachsen, langsam aber kontinuiertlich! Roger sagte zu mir, dass es mir nun doch besser gehen kann! Ich antworte, Ja, ich fühle mich nun weniger wie ein Hund, langsam wie eine Katze!

Telefon funktioniert seit einem Monat nicht. Sunrise sagte, die Leitung sei alles O.K. Aber wo liegt das Problem? Jürg ist gekommen und fand keine Lösung. Tino ist gekommen, entdeckte keine Antwort. Ich fühlte mich richtig nutzlich in dem ganzen Geschehen!

Heute kam der Elektriker und schaute nur 5 Minuten an. Es klingelte und es war Lisa! Elektriker! Was für eine tolle Ausbildung! Ich hätte ihn umarmt und geküsst!

So, Schritt für Schritt. Step by Step. Ich erlebe und realisiere, wie ein Projekt sich konkretisieren und materialisieren kann! Eine anstrengende Zeit, die ich niemals vergessen werde und eine wertvolle Zeit für mich, das Wertvolle im Leben zu erkennen!

Ich danke allen, die zu Shui Tang stehen und mir mit ihren Händen tatsächlich unterstützt haben!

Heute mogren kam ein interessierter NZZ-Journalist und möchte über Shui Tang schreiben. Es war ein schönes Gespräch. Ein Wink von Kosmos! Oh… Shui Tang ist noch nicht richtig offen. Ich muss mich beeilen!

4 Gedanken zu „Yep! Das Telefon funktioniert!

  1. Joseph F. Achermann

    Liebe Menglin

    Toll, wie sich dein Projekt entwickelt. Wie heisst der NZZ Journalist? Wird er einen Artikel schreiben? Wann wird dieser veröffentlicht?

    Wir sehen uns bald!

    Sonnige Grüsse

    Joseph

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Menglin

    Heute war die Illustratorin von dem Bericht auch da. Anscheinend sollte der Bericht am Samstag kommen. Ich bin gespannt!
    Ich bewundere NZZ, eine Zeitung mit gutem Riecher!

    Gefällt mir

    Antwort
  3. albert

    liebe menglin
    habe heute den artikel in der nzz gelesen, bin auf deine seite gegangen um mehr zu erfahren und finde dein vorhaben ganz wunderbar.
    ich werde es weiterhin mit grossem interesse verfolgen und wünsche dir für alles was du tust viel glück und viel erfolg. toi toi toi
    und wenn das lokal dann offen ist, werde ich sicher vorbeikommen auf einige tassen!!
    alles liebe alles alles gute
    albert

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s