如是 Ru Shi, so wie Kaki, ist ein Versprechen

Chinesische Sprache ist lebendig und künstlerisch zu gestalten wegen seiner unterschiedene Betonen, die rhythmisch klingen und verschiedene Schriftzeichen, die gleiche Aussprache haben. Zum Beispiel bei Kaki.

Kaki ist ein Frucht, schönes rundes Frucht, was Vollkommenheit und Harmonie ausstrahlt. Kaki wird als „柿 Shi“ ausgesprochen, wie ein 事 Geschehnisse. Ein gutes Kaki Frucht ist „好柿 Hao-Shi“ wie ein gutes Geschehen.好事。In einer geistigen Tradition verleiht man solchen sinnvollen Zufall gerne mit symbolischen Charakter. Wenn man ein prächtiges Kaki mitbringt – wobei bringt man nicht Summe 1, sondern eher 5 oder 7, bringt man eine gute Vorahnung mit. Wenn man ein Kaki Frucht als Kanne Form aussucht, möchte der Künstler ein Glück dem Benutzer prophezeien.

Liu Rong 劉蓉 macht ihre neue Kanne Ru Shi mit einem hängenden Stiel von einem Frucht. Ein Frucht, das nicht mehr am Baum wächst, sondern noch Verbindung hat zu seinem Wurzel. Es ist auch eine Versprechung, dass dieses Segen von gutem Geschehnissen geerdet und organisch ist. Eine Versprechung die zeitlos überdauert, weil sie mit Wurzel verbunden ist – immer im Werden. Ein schönes Frucht, das den Höhepunkt nie erreicht, ein Versprechung die stets zum „Verwirklichen“ ist. Nach dem Höhepunkt kommt das Abwärtstrend. Nach dem Vollmond nimmt der Mond ab. Es ist eine geistige Stärke und eine Versprechung, was ein chinesischer Intellektuellen stets pflegt, sich zurückzunehmen, damit der Höhepunkt nie überschritten wird.

„So wie damals, so wie heute. 當日如是,此生如是 Dang Ri Ru Shi, Ci Sheng Ru Shi.“ Ru Shi, ist nicht nur ein Botschafter von einem guten Geschehen, sondern auch eine Versprechung von Ewigkeit.

Was erinnert einen, wenn man so eine Kanne in der Hand hat? Was will man verwirklichen? Und was will man nicht vergessen?

Liu Rong hat nach ihrem Werk Ru Guo noch einmal gewagt, tiefer in die magische Verbindung zwischen Frucht und Menschen einzutauchen. Der Teeliebhaber hofft, durch die Verwendung von Yixing Kanne einen magischen Zugang zu erhalten, um die symbolische Kraft des Objektes zu erwerben. Im ersten Augenblick kann es ein Kitsch sein, wenn die sinnhafte Bedeutung entleert wird. Im tieferen Betrachten ist es ein essentiellen Versuch, eine alte Tradition – geistig und künstlerisch in die moderne Gesellschaft lebendig zu machen. Wahrscheinlich liegt ihr Versprechen von ihrer Tradition in diesem Werk verborgen- so wie damals, so wie heute. Wahrscheinlich wird ihre Arbeit gut gelingen! Ru Shi – es wird sich zum guten wenden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s