Neue Ankunft von koreanischen Chawan

Wir wissen nicht viel von diesem Land, ausser dem scharfen Kimchi oder pikanten Fernsehenserie.

Über koreanische Keramik wissen wir noch weniger, auch wenn das koreanische Celadon von chinesischen Kaiser als „mystisch“ gelobt wurde.

Dank Jae können wir ab September in Shui Tang die wunderschönen Werke von Yu, Yong Chul bewundern. All seine Werke sind traditionstreu im Holzofen gebrannt. Tianmu (Tenmuku) Schale in Holzofen? Was für ein Glück des Keramik-Liebhabers!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s