Fotostory 

Was erzählt dieses Foto uns?


Feuerstelle eingemauert.

Halb geschlossener Raum.

Teeblätter liegen im Korb und nummeriert.

Was bedeutet es?

Eine traditionelle Feuerstelle die entstanden erst im 90er Jahren. Noch früher hat Yu seinen Gusseisenpfanne selbst mit in den Bergen getragen weil die Bauer keine extra Pfanne verwenden als in ihrer Küche. Weil man den Tee im offenen Feuer machte, bekam er komische Rauchnote. Diese super Feuerstelle ist neu. Nur zwei Feuerstelle bedeutet auch keine Massenproduktion!

Der Raum ist halb geschlossen wegen der starken Hitze. Und das Welken im Raum sollte langsam sein, nicht zu luftig.

Die Nummer ist das Zeichen von Single Busch! Damit man es nicht verwechselt!

Touristen knipsen Fotos weil sie es kurios finden. Teeprofi hingegen macht delektive Arbeit um die Produktion zu verstehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s