Theaflavin und Corona

In taiwanessichen Nachrichtensofortversand-Dienst „Line“ kursiert ein Bericht über die Wirkung von Schwarten Tee, der Theaflavinenthält. Dieser pflanzliche Stoff wirkt hemmend in der Aktivität von Corona Virus wie Sars. Diese Forschung wurde gemacht, weil Sars 2003 in Asien eine verheerende Erinnerung von Kranken und Tode hervorbracht.

Man darf zwar nicht sagen, dass Theaflavin gegen Corona Virus wirkt, aber es kann unsere Gesundheit und Abwehrkraft begünstigen. Ausserdem fand ich ganze Menge von Artikeln, wie Theaflavin ebenfalls gegen Haarausfall wirken kann – leider nicht sehr wissenschaftlich formulierter Artikeln.

Und noch wirkungsvolle Maßnahme gegen Corona:

https://www.srf.ch/news/panorama/ausverkauft-desinfektionsmittel-kann-man-ganz-einfach-selber-machen

(Dank Carola!)

Wegen dieser Turbulenz durch Corona Virus werden wir in Shui Tang den Teetisch vorläufig einstellen, um Teefreunde und uns selbst zu schützen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s