Grüße aus Taiwan

Grüße von Atong

Atong grüßt alle Freunde, die wegen der Pandemie nicht nach Taiwan kommen können und Tee lieben. Er sprach auf Taiwanesisch. Er erwähnt hier von einigen Freunde und fragt nach ihnen, die bereits mit mir nach Taiwan reisten, zum Beispiel Tim und seinen Vater Tom, Carola, René und Miguel ( Atong nennt ihn immer „Reiskuchen“).

Er sagte, dass er Teefreunde vermisst. Wegen diesem blöden Virus aus China sind wir alle eingefangen an einem Ort. Er hofft sehr, dass er die Freude auf Taiwan irgendwann wiedersehen kann, oder er muss mehr auf seine Gesundheit achten, damit er wieder nach Europa reisen kann.

Natürlich macht er sich Gedanke wegen der Ausbreitung der Pandemie in Europa. Er rät Freunde unbedingt nicht auf Mundmaske zu verzichten. Mundschutz Maske beschütze uns alle, sagte er. Und Händewaschen sei sehr wichtig. Bitte mache es gut! Er will guten Tee produzieren, um die Momente des Wiedersehen zu feiern.

Ein Gedanke zu „Grüße aus Taiwan

  1. Hendrik

    Tee ist ein wunderschönes „Werkzeug“ der Verbindung, nichtwahr? Leider habe ich Herrn Chen noch nicht kennenlernen können, obwohl ich seine großartigen Tees schon seit 2009 trinke. Vielleicht gibt es ja doch noch eine Möglichkeit, irgendwann in der Zukunft. Unbekannterweise grüße ich zurück und wünsche Glück und Freude, auch an dich liebe Menglin.

    Herzliche Grüße
    Hendrik

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s