Fancy Oolong 番庄烏龍茶

Fancy Oolong ist das Produkt von taiwanesischer Export-Geschichte. Er war Synonym des Formosa Oolongs. Fancy 番庄, auf Taiwanesisch Huanzong. Wörtlich übersetzt heißt: Dieser Tee wurde von Barbaren (Ausländer – gewisse Sinozentrismus) verpackt und verschifftet. Ein Tee, der ein Zwillingsprodukt ist von Oriental Beauty. Während Oriental Beauty als hochwertiger Jahrgangstee ihren Ruhm und Würde genießt, sucht Fancy Oolong vergeblich nach der Anerkennung. Er ist ein Tee aus mehrerer Ernte. Ernte von Sommer, von diesem Jahr, letztem Jahr oder vorletztem Jahr. Wenn eine Bestellung von Ausland kommt, wird diese Ernten zusammengemischt, erfrischt und verpackt. Darunter mischt man Oriental Beauty, der nicht den besten Preis erzielt und als Vorrat dient. Die beste Qualität von Fancy Oolong hat mehr Oreintal Beauty Anteil oder ein seltener Jahrgangstee, während die billigere hauptsächlich Teile verschiedener Ernten.
Der bekannte Fancyoolong kommt traditionell aus Xinzhu 新竹und Miaoli 苗栗-Gegend. Seit kurzen ist Sanxia ein neue Mitstreiter. Bei meisten Teeläden kann man kaum Auskunft über Jahrgang und Anbauort erfahren.
Die Aufguss des Fancy Oolong ist rötlich fast wie ein Schwarztee. Die beste Qualität schmeckt lieblich und honigsüß.

Ein Gedanke zu „Fancy Oolong 番庄烏龍茶

  1. Stephane

    Toll, toll, toll!
    1. Ich bin mit Dir 100% einverstanden. Der heutige Oolong ist zu grün. Nicht nur weil er besser aussieht, sondern auch um eine duftigere Nase zu bekommen. Leider sind die Düfte schnell weg und er schmeckt wenig weil er kaum ‚Yun‘ hat.

    2. In Taipei kaufe ich mein Nanyan Tie Guan Yin von einem 80 Jahre alten Teehändler aus Fujian der ihn selber ‚hongpei‘. Im Winter ist es am besten! Ich bin sicher es schmeckt wie bei Deinem Opa. Schreibe mir falls Du mehr brauchst!

    3. Danke für die Erklärung was Fancy Oolong eigentlich ist. Hier in Taiwan kannte ich diesen Namen nicht und habe mich immer gewundert was für ein Taiwanesischer Tee es sich handelt. Oriental Beauty wird ja um den Dragon Boat Festival gepflückt. Dieser Tee trinke ich gern anstatt indischer Darjeeling. Aber die Preise sind manchmal sehr hoch für gute Qualität.
    Ich hatte auch mal Wu Se Cha (5 Farben Tee, ein anderer Namen für Oriental Beauty) aus Hsin Tian, Taipei!

    Mach’s gut!

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s